Cell Mentor Einführung


Eingestellt von Chris S am 10. Apr. 2019 03:15:00

Wir freuen uns sehr darüber, in Zusammenarbeit mit Cell Press eine neue Bildungsressource anzukündigen, die es für Biologiestudenten und Forscher einfacher machen wird, ihre Karriere zu steuern, zu veröffentlichen und ihre Fähigkeiten im Labor zu stärken, um experimentelle Erfolge zu ermöglichen. Diese neue Ressource heißt Cell Mentor™.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Karriere-
entwicklung
, Ausbildung in der Wissenschaft, Tech Tips

STR-Analyse: Was wächst da in Ihrem Inkubator?


Eingestellt von Hayley R. am 06. Mär. 2019 03:15:00

Zelllinien sind ein wesentlicher Teil der naturwissenschaftlichen Forschung und Entwicklung. Aber wussten Sie, dass schätzungsweise 18-36 % der Zelllinien falsch gekennzeichnet oder mit anderen Zelllinien kreuzkontaminiert sind?

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Reproduzierbarkeit

Die Mythen über ChIP/ChIP-seq zerstören: Monoklonale vs. polyklonale Antikörper


Eingestellt von Neha G and Ken B am 26. Sep. 2018 03:15:00

Forscher, die viele Chromatin-Immunpräzipitation „ChIP“-Assays durchführen – vielleicht sogar Ihr Betreuer –
vertreten eventuell die Meinung, dass polyklonale Antikörper bessere Leistungen erbringen als monoklonale Antikörper. Aber ist das wirklich immer wahr?

Es lohnt sich, die Unterschiede zwischen den beiden in Bezug auf Antigenerkennung und Spezifität zu verstehen und einige Mythen zu entlarven. 

WEITERLESEN >

Themen: Antikörperperformance, ChIP, Antikörpervalidierung, Posttranslationale Modifikation, Reproduzierbarkeit

Podcast Verantwortungsbewusste Wissenschaft: Episode 5 - Die nächste Generation


Eingestellt von Chris S am 20. Juni 2018 03:10:00

Wir freuen uns, als Partner von Science:Disrupt zu fungieren, um einen fünf-teiligen Podcast zu präsentieren, der erkundet, was „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ inmitten der Reproduzierbarkeits-Krise bedeutet.

Für die letzte Folge unserer Serie "Verantwortungsvolle Wissenschaft" freuen wir uns auf einige der aufregendsten Innovatoren, die in den akademischen Kreisen auftauchen und darauf bedacht sind, sie zu einem besseren und verantwortungsvolleren Ort zu machen.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit

Podcast Verantwortungsbewusste Wissenschaft: Folge 4 – Veröffentlichen


Eingestellt von Chris S am 13. Juni 2018 03:20:00

Wir freuen uns, als Partner von Science:Disrupt zu fungieren, um einen fünf-teiligen Podcast zu präsentieren, der erkundet, was „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ inmitten der Reproduzierbarkeits-Krise bedeutet.

Für die vierte Folge unserer Serie „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ tauchen wir tief in die Welt der wissenschaftlichen Veröffentlichungs-Industrie ein – Organisationen, deren Rolle es ist, Wissenschaft wirkungsvoll an die weite Welt zu kommunizieren – auf dem effizientesten, gerechtesten und am besten durchdachten Weg – und sicherzustellen, dass die Wissenschaft weiterhin vorankommen kann.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Ausbildung in der Wissenschaft

Podcast Verantwortungsbewusste Wissenschaft: Folge 3 - Die Industrie


Eingestellt von Chris S am 06. Juni 2018 03:10:00

Wir freuen uns, als Partner von Science:Disrupt zu fungieren, um einen fünf-teiligen Podcast zu präsentieren, der erkundet, was „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ inmitten der Reproduzierbarkeits-Krise bedeutet.

Für die dritte Episode unserer Reihe "Verantwortungsbewusste Wissenschaft" tauchen wir tief in die Welt der wissenschaftlichen Industrie ein - Unternehmen, die Wissenschaft aus dem Labor in die reale Welt bringen und gleichzeitig Profit machen.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Ausbildung in der Wissenschaft

Podcast Verantwortungsbewusste Wissenschaft: Folge 2 – Die Disruptoren


Eingestellt von Chris S am 23. Mai 2018 03:10:00

Wir freuen uns, als Partner von Science:Disrupt zu fungieren, um einen fünf-teiligen Podcast zu präsentieren, der erkundet, was „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ inmitten der Reproduzierbarkeits-Krise bedeutet.

In der zweiten Folge unserer Serie „Verantwortungsbewusste Wissenschaft“ tauchen wir tief in die Welt der Startups ein, deren Ziel es ist, Wissenschaft durch neue Technologien, moderne Denkweisen und brandneue Werkzeuge verantwortungsvoller zu gestalten.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Ausbildung in der Wissenschaft

Immer noch im Dunkeln: AMD-Patienten warten auf Antworten


Eingestellt von Chris S am 11. Apr. 2018 03:15:00

In Herrn D.'s Englisch-Klasse war so gut wie kein Thema tabu oder verboten. Sogar wenn es um unsere Klassenprojekte ging, ermutigte er uns, die Themen zu verfolgen, die uns wirklich interessierten; und manchmal bedeutete das sogar, dass wir Herrn D. etwas beibringen mussten, das völlig neu für ihn war. Falls unsere Präsentationen jedoch tolle Grafiken enthielten, mussten wir darauf vorbereitet sein, diese mit Worten zu beschreiben. Denn durch eine Makuladegeneration waren seine ansonsten gesunden Augen weitgehend unbrauchbar geworden. 

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Neurodegeneration, Therapeutika, Immuntherapie

Webinar | Achieving Reproducibility: Don't Let Antibodies be a Variable in Your Experiment


Eingestellt von Chris S am 10. Jan. 2018 06:30:00

Die Bedeutung von Antikörpern als Werkzeuge für wissenschaftliche Forschungsstudien kann nicht oft genug betont werden. Trotzdem stehen diese Reagenzien aufgrund ihrer mangelnden Reproduzierbarkeit zunehmend unter Beschuss. Ein Teil des Problems ist, dass der Markt von hunderten Herstellern und Vertriebspartnern bedient wird, die Validierung und Konsistenz unterschiedlich definieren. Cell Signaling Technology (CST) ist der Meinung, dass Lieferanten von Antikörpern für die von ihnen vertriebenen Produkte zur Verantwortung gezogen werden sollten, aber alleine können die Hersteller die Reproduzierbarkeits-„Krise“ nicht lösen. Wie Antikörper im Labor validiert und verwendet werden ist eine entscheidende Komponente in diesem Prozess. Forscher müssen etablierte Protokolle aufmerksamer befolgen und die Expertise der Wissenschaftler, die das verwendete Produkt entwickelt und getestet haben, anerkennen. Fachmagazine müssen mehr Bereitschaft zeigen, die in Bezug auf Material und Methoden bereits bestehenden Richtlinien auch durchzusetzen, oder noch eindeutigere Vorgaben zu entwickeln, wie die in der publizierten Forschungsarbeit eingesetzten biologischen Reagenzien identifiziert und beschrieben werden. In diesem Webinar werden wir die Rollen beleuchten, die Lieferanten, Forscher und Fachmagazine dabei spielen sollten, fehlende Reproduzierbarkeit zu minimieren. Darüber hinaus werden wir den bei CST durchgeführten Validierungsprozess von Antikörpern beschreiben und dabei die Schritte herausstellen, die alle Anwender bedenken sollten, wenn sie Antikörper für ihre Forschung aussuchen und verwenden.

WEITERLESEN >

Themen: Antikörperperformance, Antikörpervalidierung, Webinare, Reproduzierbarkeit

Discovery Through Validation: ChIP-Assays


Eingestellt von Carolyn P am 02. Aug. 2017 08:45:00

Cell Signaling Technology ist stolz darauf, das folgende On-Demand Webinar zu präsentieren: 

The Use of Highly Validated Antibodies and Optimized ChIP Assays to Analyze Epigenetic Marks and Mechanism in Disease

Sayura Aoyagi, Ph.D, CST Antibody Validation Scientist

WEITERLESEN >

Themen: Krebsforschung, Webinare, Reproduzierbarkeit

Registrieren Sie sich für E-Mail Updates

Neueste Beiträge

Powered By OneLink