Der Leitfaden zu Forschungszielen verbunden mit den Hauptmerkmalen von Krebs


Eingestellt von Chris S am 09. Okt. 2019 03:15:00

Falls Sie es noch nicht gehört haben: CST hat 20-jähriges Jubiläum. Juhuu! Man könnte sagen, dieses Jahr ist für uns eine richtig große Sache. Wir haben eine Menge zu feiern. Als wir jedoch damit begannen, unsere Erfolge der letzten Jahre aufzulisten, ist uns folgendes aufgefallen: Am meisten sind wir stolz auf das, was Sie – die Forscher weltweit – mit unseren Reagenzien zustande gebracht haben. Letztendlich leben wir ja nicht in einem Vakuum. Wir sind dafür da, Ihnen zu helfen und bedeutende Entdeckungen und die Entwicklung von Heilmethoden zu ermöglichen.

18-CEL-48064-Blog-Hallmarks-of-Cancer-11-Recap-20-Years-v4

Als CST seine Türen zum ersten Mal öffnete, war das ungefähr in derselben Zeit, in der auch Robert Weinberg und Douglas Hanahan an den Hauptmerkmalen von Krebs arbeiteten. Die erste Veröffentlichung aus dem Jahr 2001 veränderte die Welt der Krankheitsforschung für immer. Damals konzentrierten sich die meisten Forscher auf die Eigenschaften gestörter Signaltransduktion in ihrem eigenen speziellen Forschungsbereich. Die Gedanken dieser Visionäre waren jedoch: „Was wäre, wenn die Komplexität von Krebs in kleinere Untergruppen zugrundeliegender Prinzipien unterteilt werden könnte?“ Für sie erschien es sinnvoll, einen Schritt zurückzutreten und sich die Gemeinsamkeiten aller Entdeckungen anzusehen, die Forscher bereits gemacht hatten.

Weinberg und Hanahan wollten etwas Neues und Nützliches beitragen – ein Werkzeug für Wissenschaftler, um Forschung voranzubringen. Das fanden wir gut und regte uns zu der Idee für unsere „Hauptmerkmale von Krebs“-Serie an. Über die Hauptmerkmale selbst wurde bereits viel geschrieben. Aber wir dachten, wir könnten auf deren Geschichte aufbauen – mit dem was wir am besten wissen: Signaltransduktion in Zellen und Zielantigene für die Forschung.

Welche Signalwege sind für jedes der Hauptmerkmale gekapert oder manipuliert worden? Auf welche Proteine kann eingewirkt werden, um die schädlichen Wirkungsmechanismen der Krebszellen zu bekämpfen? Das sind wichtige Fragen, und diese Blog-Serie wird bei deren Beantwortung helfen.

Wählen Sie eine Hauptmerkmal, um mehr zu erfahren:

-Dem Zelltod Widerstand leisten
-Deregulierung der zellulären Energetik
-Aktivierung der Angiogenese-Energetik
-Aufrechterhaltung der proliferativen Signaltransduktion
-Fähigkeit der replikativen Unsterblichkeit
-Sich den Wachstumssuppressoren entziehen
-Der Vernichtung durch das Immunsystem entgehen
-Aktivierung der Invasion und Metastasierung
-Tumor-fördernde Entzündung
-Genomische Instabilität und Mutation

Wäre es Ihnen lieber, alle diese Informationen in einem praktischen Leitfaden vorliegen zu haben? Laden Sie sich eine digitale Version unseres Leitfadens „The Guide to the Hallmarks of Cancer Research Targets“.

Ist CST auch ein Teil Ihrer Forschungsgeschichte? Wenn wir in irgendeiner Ihrer Entdeckungen eine hilfreiche Rolle gespielt haben, lassen Sie es uns wissen und hinterlassen sie einen Kommentar.

Nur für den Gebrauch zu Forschungszwecken. Nicht für den Gebrauch in diagnostischen Verfahren.

Registrieren Sie sich für E-Mail Updates

Neueste Beiträge

Powered By OneLink