Eine bessere Zukunft gestalten – durch Energiesparen


Eingestellt von Elias W am 15. Mai 2019 03:10:00

Wir bei CST sind mit der Umsetzung unserer Klimaschutzversprechen bereits weit im dritten Jahr und stolz auf unseren Fortschritt in Hinsicht auf die UN COP 21 Ziele zum Klimawandel. Während die Wissenschaft, die hinter unserem Angebot an Antikörpern und Reagenzien für Forschungszwecke steht, komplex sein kann, sind die Wissenschaften und die Methoden zur Bekämpfung des Klimawandels sehr überschaubar. Letzten Endes geht es um das Vermindern oder Hinzufügen, jedoch in einem gewaltigen Maßstab.

19-BCH-64033 CSR Energy

Unternehmen wie das unsere erreichen ihre Klimaziele durch die Verringerung der Treibhausgas (THG)-Emissionen, indem der Energieverbrauch reduziert wird. Wenn wir von Hinzufügen reden, meinen wir damit die Vermehrung von Pflanzenmaterial, und zwar schnell wachsende Bäume, die durch Photosynthese Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff freisetzen. Die Bindung von Kohlenstoff durch Baumbepflanzungen ist eine gute Strategie, so lange sie zusätzlich mit Maßnahmen kombiniert wird, um den Energieverbrauch direkt zu reduzieren. Um den Fortschritt beim Erreichen unserer Ziele zur Energiereduktion nachzuverfolgen, messen wir sowohl den Elektrizitäts- als auch den Gasverbrauch. Beides wird über die Rechnungen unserer Energieversorger und mit einigen gerätespezifischen Sensoren, die wir in unseren Einrichtungen installiert haben, verfolgt.

Über 75 % der THG-Emissionen stammen von Gebäuden. Gezielte Bestrebungen werden bereits unternommen, um neue Gebäude so auszustatten, dass sie die Normen für „Nullenergiegebäude“ erfüllen. Aber es gibt auch die Möglichkeit (und den Bedarf), eine noch größere Wirkung zu erzielen, indem die Energieeffizienz bestehender Gebäude verbessert wird. Um an Arbeitsplätzen, in Laboratorien und Ausbildungsstätten eine höhere Energieeffizienz zu erzielen, gibt es noch viel zu tun. Bei Massbio, einer lokalen Non-Profit-Organisation, die die Life Science Industrie unterstützt, hat CST kürzlich ein Diskussionsforum moderiert. Das Forum trug den Titel „Lab Energy Bottom Line: From Blueprints to Retrofits“ und wir haben uns über die Musterlösungen der energieeffizienten Life Science Unternehmen, Architekturfirmen und führenden Forschungsinstitutionen ausgetauscht.

CST besitzt Gebäude in Danvers und Beverly, MA, was es uns ermöglicht, schnell Ziele zu setzen und prompt aktiv zu werden.  Für diejenigen, die Laborräume angemietet haben: Energieeinsparung ist ein heißes Thema für Immobilienverwaltungsunternehmen, die Einrichtungen an Start-ups im Bereich Life Science und Gesundheitswesen vermieten.

Möchten Sie den Energieverbrauch in Ihrem Labor, Ihrer Einrichtung oder Ihrem Unternehmenshauptsitz in Angriff nehmen? Falls Sie dies in den USA lesen, fragen Sie bei Ihren lokalen Energieversorgungsunternehmen nach. Diese bieten vielleicht, je nach Bundesstaat, großzügige finanzielle Zuschüsse für Energieeinsparungs-Projekte. Für diejenigen, die dies in der EU lesen: Die Europäische Kommission für Energie bietet eine umfassende Webseite über die Energieeffizienz von Gebäuden und länderspezifische Informationen für das Finanzieren einer Effizienzsteigerung.

Hier ist eine Liste von Verbesserungsmöglichkeiten:

– Beginnen Sie mit der Messung Ihres Energieverbrauchs und verfolgen Sie Ihre THG-Emissionen
– Zukauf von erneuerbaren Energien oder diesbezügliche Installationen
– Aufrüstung auf LED-Beleuchtung
– Nachrüstung von Abzugshauben und/oder „Shut the sash“-Kampagnen
– Tag/Nacht-Zeituhren an Laborgeräten, Lampen, IT-Technologie
Räumen Sie Ihren Gefrierschrank auf, indem Sie alte Proben beseitigen, und denken Sie darüber nach, ältere Geräte durch neue energieeffiziente Modelle zu ersetzen
– Machen Sie mit Ihrem lokalen Energieversorgungsunternehmen einen Termin für ein Energieinspektion
– Rüsten Sie die Infrastruktur für Ihre Heizung/Klimatisierung auf
– Falls Sie eine neue Einrichtung planen, verbessern Sie den natürlichen Lichteinfall und die passive Beheizung/Kühlung
– Verbessern Sie die Isolierung und bauen Sie Doppelglasfenster ein

Das sind nur ein paar Ideen, um Sie zum Nachdenken über mögliche Energiesparmaßnahmen für Laboratorien anzuregen. Haben Sie noch weitere Ideen? Dann hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar.

Erfahren Sie mehr über die soziale Unternehmensverantwortung.

Nur für den Gebrauch zu Forschungszwecken. Nicht für den Gebrauch in diagnostischen Verfahren.

Registrieren Sie sich für E-Mail Updates

Neueste Beiträge

Powered By OneLink