Vertrauenswürdige Maus-CD8- und Maus-FoxP3-Doppelfärbungen


Eingestellt von Tamar A. am 25. Sep. 2019 03:15:00

Die Immunhistochemie (IHC) ist seit Jahrzehnten eine leistungsstarke Technik zur Erforschung und Visualisierung von zellulären Komponenten in ihrem natürlichen histologischen Kontext. IHC has served as an important tool in medicine – enabling the diagnosis of complex pathological conditions – and in basic research to advance the understating of key biological processes. 

WEITERLESEN >

Themen: IHC, Immunologie

Anlegen einer ChIP-seq DNA-Bibliothek. Wo beginne ich?


Eingestellt von Tamar A. am 18. Sep. 2019 03:15:00

Die Chromatin-Immunpräzipitationssequenzierung (ChIP-seq) ist eine flexible und leistungsstarke Technik. Sie wird von Forschern angewendet, um aufzudecken, wie die Genregulation verschiedene biologische Ereignisse und das Fortschreiten verschiedener Leiden wie Krebs und neurodegenerativer Erkrankungen beeinflusst.

WEITERLESEN >

Themen: ChIP, Epigenetik

Protein-Koexpression während der EMT sichtbar machen und verstehen


Eingestellt von Tamar A. am 07. Aug. 2019 03:10:00

Eine sorgfältige Planung und die Feinabstimmung der experimentellen Protokolle sind der Schlüssel zu klaren, interpretierbaren wissenschaftlichen Ergebnissen. Das gilt ganz besonders für Immunhistochemie (IHC)-Studien, in denen jeder Schritt des oftmals Tage andauernden Prozesses – von der Gewebepräparation bis hin zur Entwicklung der Färbung – das letztendliche Ergebnis und die Analyse erheblich beeinflussen kann. Oftmals ist eine Untersuchung mehrerer Antigene gleichzeitig erforderlich, um spezielle wissenschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten, was die Entwicklung eines IHC-Protokolls zusätzlich verkompliziert. Ein generelles Verständnis der Schritte, die zur Optimierung der IHC für mehrere Zielantigene notwendig sind, ist zum Erzielen zuverlässiger Ergebnisse essentiell. Was also sind diese Schritte?

WEITERLESEN >

Themen: IHC

Müssen Sie Zelltyp und Funktion herausfinden? Nutzen Sie die Durchflusszytometrie!


Eingestellt von Tamar A. am 08. Mai 2019 03:15:00

Was ist Durchflusszytometrie und wie wird sie angewendet?

Die Durchflusszytometrie spart Ihnen Zeit. Sie ermöglicht Ihnen, viele Eigenschaften Ihrer Zellen in einem einzigen Experiment zu bestimmen, das auf dem klassischen Prinzip des Antikörpernachweises beruht.

WEITERLESEN >

Themen: DFZ

Einen Förderantrag schreiben – Teil 4: Zusätzliche Angaben


Eingestellt von Tamar A. am 07. Nov. 2018 03:10:00

Endlich kommt die Ziellinie in Sicht! Sie haben die Abschnitte mit Ihren konkreten Zielsetzungen, der Signifikanz und Innovation und den Hauptteil zu Ihrer Forschungsstrategie fertiggestellt. Sie haben diese Dateien viele Male zur Begutachtung zu Ihren geschätzten Kollegen und Betreuern geschickt. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf einige kleinere und dennoch sehr wichtige Details zu konzentrieren.

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Karriere-
entwicklung
, Ausbildung in der Wissenschaft

Einen Förderantrag schreiben – Teil 3: Der experimentelle Ansatz


Eingestellt von Tamar A. am 31. Okt. 2018 03:10:00

Im vorhergehenden Beitrag haben wir beschrieben, wie man einen schlagkräftigen Signifikanz- und Innovationsabschnitt schreibt, der sich auf das Problem konzentriert und darauf, einen erstklassigen Überblick über den vorgeschlagenen Lösungsansatz zu bieten. In diesem Beitrag werden wir den Ansatz skizzieren, in dem Sie näher auf Ihren Lösungsansatz eingehen und genau darstellen, wie Sie Ihre Forschung durchführen möchten.

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Ausbildung in der Wissenschaft

Einen Förderantrag schreiben – Teil 2: Signifikanz und Innovation


Eingestellt von Tamar A. am 24. Okt. 2018 07:43:37

Der Abschnitt über Signifikanz und Innovation ist eine kürzlich (innerhalb der letzten 10 Jahre) hinzugefügte Ergänzung der NIH- und der meisten anderen Stiftungsanträge. In diesem Teil können Sie herausstellen, WARUM die Arbeit durchgeführt werden sollte – WARUM eine wesentliche Notwendigkeit für Ihre Studie besteht und WIE sich diese Arbeit vom Ansatz aller anderen unterscheidet. Was macht diese Studie zu einem bahnbrechenden, originellen Forschungsprojekt, zu einer Arbeit, die unsere wissenschaftliche Erkenntnis voranbringt?

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Ausbildung in der Wissenschaft

Einen Förderantrag schreiben – Teil 1: Das Wichtigste zuerst


Eingestellt von Tamar A. am 17. Okt. 2018 03:15:00

Sie denken also daran, einen Antrag auf Fördergelder zu schreiben? Oder vielleicht hat Ihnen Ihr Betreuer höflich nahegelegt, dass dies in Ihrem besten Interesse wäre?

Wo beginnen Sie?

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Karriere-
entwicklung
, Ausbildung in der Wissenschaft

Akademische Forschung, Industrie und Unternehmertum … oh je!


Eingestellt von Tamar A. am 22. Aug. 2018 03:10:00

Tamar Aprahamian ist ein interessantes Beispiel für die beruflichen Möglichkeiten, die jungen Wissenschaftlern offen stehen. Sie hat in der akademischen Forschung und in der Industrie gearbeitet und vor Kurzem ein Science Writer-Unternehmen mitgegründet, das sich JetPub nennt. Sie hat an unserem Blog mitgewirkt und war so freundlich, ihre Geschichte mit uns zu teilen.

WEITERLESEN >

Themen: Karriere-
entwicklung
, Ausbildung in der Wissenschaft

Registrieren Sie sich für E-Mail Updates

Neueste Beiträge

Powered By OneLink