Die Hauptmerkmale von Krebs: Avoiding Immune Destruction


Eingestellt von Chris S am 12. Juni 2019 03:15:00

Some cancer cells adapt mechanisms to evade detection and destruction by the host's immune system. One way cells do this is by hijacking normal mechanisms of immune checkpoint control and modulation of the innate immune response via STING.

WEITERLESEN >

Themen: Zellbiologie, Krebsforschung

Wenn ich nur sehen könnte, was in meinem Gehirn vorgeht…


Eingestellt von Richard C am 05. Juni 2019 03:15:00

Die Anwendung der Immunhistochemie zur Erforschung des Gehirns in seinem anatomischen Kontext bedeutete für Generationen von Neurowissenschaftlern gewöhnlich, ein winziges Stück nach dem anderen abzubilden. Die Anwendung traditioneller Methodik, dass man Mikrometer-dünne Schnitte anfertigt, diese fixiert, färbt, bildlich erfasst und zum Schluss alle diese Schnitte zusammensetzt, ist eine höchst mühselige Arbeit – insbesondere bei großen Geweben. Wie wäre es, wenn Sie in ein intaktes Mausgehirn „hineinsehen“ und darin spezifische Zellen identifizieren könnten, ohne das ganze Schneiden und Zusammensetzen?

WEITERLESEN >

Themen: IHC, Alzheimer-Krankheit, Neurodegeneration

Wer bin ich: Kann die Identitätskrise einer Zelle zur Entwicklung von Krebs führen?


Eingestellt von Antony W am 29. Mai 2019 03:10:00

            Der Prozess der epithelialen-mesenchymalen Transition (EMT), bei der differenzierte epitheliale Zellen zu Zellen transformieren, die verstärkt mesenchymale Eigenschaften zeigen, wurde in den 1980er Jahren zum ersten Mal durch die Pionierarbeit der Harvard-Biologin Elizabeth „Betty“ Hay beschrieben.

WEITERLESEN >

Themen: Zellbiologie, Krebsforschung

Was ist Seneszenz?


Eingestellt von Susan K am 22. Mai 2019 03:15:00

Zelluläre Seneszenz zeichnet sich durch einen dauerhaften Stillstand des Zellzyklus aus. Seneszente Zellen häufen sich mit dem Alter an und tragen zum normalen Alterungsprozess sowie zu altersbedingten Erkrankungen bei. Die Verbindung zwischen der Seneszenz, Alterung und altersbedingten Krankheitszuständen, darunter Krebs, Neurodegeneration, Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, haben das Forschungsgebiet der Seneszenz stark angeheizt.

WEITERLESEN >

Themen: Zellbiologie

Eine bessere Zukunft gestalten – durch Energiesparen


Eingestellt von Elias W am 15. Mai 2019 03:10:00

Wir bei CST sind mit der Umsetzung unserer Klimaschutzversprechen bereits weit im dritten Jahr und stolz auf unseren Fortschritt in Hinsicht auf die UN COP 21 Ziele zum Klimawandel. Während die Wissenschaft, die hinter unserem Angebot an Antikörpern und Reagenzien für Forschungszwecke steht, komplex sein kann, sind die Wissenschaften und die Methoden zur Bekämpfung des Klimawandels sehr überschaubar. Letzten Endes geht es um das Vermindern oder Hinzufügen, jedoch in einem gewaltigen Maßstab.

WEITERLESEN >

Themen: Soziale Verantwortung des Unternehmens

Müssen Sie Zelltyp und Funktion herausfinden? Nutzen Sie die Durchflusszytometrie!


Eingestellt von Tamar A. am 08. Mai 2019 03:15:00

Was ist Durchflusszytometrie und wie wird sie angewendet?

Die Durchflusszytometrie spart Ihnen Zeit. Sie ermöglicht Ihnen, viele Eigenschaften Ihrer Zellen in einem einzigen Experiment zu bestimmen, das auf dem klassischen Prinzip des Antikörpernachweises beruht.

WEITERLESEN >

Themen: DFZ

Die Hauptmerkmale von Krebs: Sich den Wachstumssuppressoren entziehen


Eingestellt von Chris S am 01. Mai 2019 03:10:00

Krebszellen widerstehen hemmenden Signalen, die ansonsten ihr Wachstum stoppen würden. Als Hauptsignalwege sind hier die Autophagie- und Todesrezeptor-Signaltransduktion (Apoptose) beteiligt, die letztendlich beide zum Zelltod und einer Eindämmung des Tumorwachstums führen können.

WEITERLESEN >

Themen: Zellbiologie, Krebsforschung

Allgemeine Tipps für eine erfolgreiche Zellkultur


Eingestellt von Dan D am 24. Apr. 2019 03:10:00

Sie kultivieren Zellen im Labor? Die Einhaltung dieser Tipps trägt zu Ihrem Erfolg bei und hilft Ihnen, Zeitverluste oder die gefürchtete Zellkontamination zu vermeiden!

WEITERLESEN >

Themen: Techniken, Ausbildung in der Wissenschaft, Tech Tips

Die Hauptmerkmale von Krebs: Fähigkeit der replikativen Unsterblichkeit


Eingestellt von Chris S am 17. Apr. 2019 03:10:00

Krebszellen können sich in einen Stammzell-artigen Phänotyp, wie vor der Differenzierung, zurückversetzen, der uneingeschränkte Zellteilung und andere Stoffwechselanpassungen ermöglicht, die sie zum Überleben unter ungünstigen Bedingungen befähigen.

WEITERLESEN >

Themen: Zellbiologie, Krebsforschung

Cell Mentor Einführung


Eingestellt von Chris S am 10. Apr. 2019 03:15:00

Wir freuen uns sehr darüber, in Zusammenarbeit mit Cell Press eine neue Bildungsressource anzukündigen, die es für Biologiestudenten und Forscher einfacher machen wird, ihre Karriere zu steuern, zu veröffentlichen und ihre Fähigkeiten im Labor zu stärken, um experimentelle Erfolge zu ermöglichen. Diese neue Ressource heißt Cell Mentor™.

WEITERLESEN >

Themen: Reproduzierbarkeit, Karriere-
entwicklung
, Ausbildung in der Wissenschaft, Tech Tips

Registrieren Sie sich für E-Mail Updates

Neueste Beiträge

Powered By OneLink